Der Mühlenturm

von Ralf Frommen, ergänzt von Peter Overlack

Neben dem Schloss auf der Ostkuppe des Liedberges finden wir dann Reste der zweiten Befestigungsanlage, dem als Mühlenturm oder alten Bergfried bezeichneten Rundturm, der vor dem späteren Hauptschloss errichtet wurde und wohl ins 11. oder 12. Jahrhundert datiert werden kann. 

Der Mühlenturm war der Bergfried der zweiten "Burg Liedberg" und wurde unter Umständen von den Grafen von Liedberg errichtet.

Nach dem Bau des heutigen Schloss Liedberg im 13./14. Jh. diente der Turm bis ins frühe 19. Jh. als Mühle, wie sein Name noch heute bekundet.

Mehr zu diesem Thema